ZEIT, EINE ALTE ZUNFT ZU WÜRDIGEN

DIE INITIATIONSZEREMONIE FÜR ALLE, DIE IM FELD DER SEXUALITÄT ARBEITEN, HEILEN ODER UNTERRICHTEN

Schön dass du uns gefunden hast. Spürst du auch diese Sehnsucht nach einer anderen Art sexueller Kultur? Sollen Liebe und Erotik glücken, braucht es mehr, als den Trieben und Mustern zu folgen. Wie in anderen Lebensbereichen auch, sind bestimmte Fertigkeiten, Einstellungen und Tugenden notwendig. Um sich diese anzueignen, brauchen wir neben mehr Bewusstheit auch Erfahrungsräume und Menschen, die uns auf dem Weg begleiten. Es gab sie schon immer. Sie hatten verschiedenste Namen. TempelpriesterInnen hießen sie vor sehr langer Zeit. Wir spannen einen Bogen dorthin und knüpfen Bande zu uralten Traditionen. Wir lassen sie aufleben und füllen sie mit zeitgemäßen Möglichkeiten.

TEMPELPRIESTER*INNEN IN ZEITEN VON „CORONA“

Unsere Arbeit ruht nicht. Unsere Praxis verlagert sich auf eine andere Ebene. Es gab und gibt für uns nur eine Aufgabe: zu lieben. Andere zu lieben heißt in Corona-Zeiten, durch den Schleier dessen, was jede*r glaubt zu wissen, vehement vertritt und wie auch immer sich jemand verhält, hindurchzublicken auf den Kern der Seele. Mut zur Toleranz und zum Akzeptieren. Und was wir außerdem mehr denn je praktizieren dürfen: Uns selbst zu lieben. Das wiederum heißt: Sich alles zu vergeben, Mut zur freien Meinungsäußerung, Vertrauen ins Leben. Die Haltung des Herzenskriegers: Hören was zu hören ist, fühlen was zu fühlen ist, sagen was zu sagen ist, tun was zu tun ist. Der einzige Virus, der der Welt wirklich schaden kann, ist der Mangel an Liebe und Selbstliebe.

MANIFEST

MANIFEST

Unsere 10 Gebote sind unser Kompass.

DAZUGEHÖREN

DAZUGEHÖREN

Ist dein (Neben-) Beruf im Feld der Sexualität angesiedelt, kannst du an unserem Initiationsritual teilnehmen. Es findet statt im AnuKan-Seminarzentrum in Dresden.
-> Link zur Anmeldung

CREDO

CREDO

TempelpriesterInnen arbeiten, heilen und unterrichten im Feld der Sexualität. Unsere Arbeit ist uralt und zeitgemäß. Sie ist heilig, freudvoll und bodenständig.

BLOG

BLOG

Hier findest du unsere Geschichten. Uralte und heutige. Ermutigende und schicksalhafte. Wir bauen daraus eine neue Vision.